Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Promotionen

Materialien zur Promotion

Promotionsordnung der Juristischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 14.12.2011
Promotionsordnung_2011.pdf (96,8 KB)  vom 06.08.2015

Promotionsordnung der Juristischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 14.12.2005
Promotionsordnung_2005.pdf (125,5 KB)  vom 06.08.2015

Veröffentlichte Promotionen

Daniel Neugebauer
Der Schutz gesundheitsbezogener Arbeitnehmerdaten  nach der RL 95/46/EG und dem geltenden deutschen und belgischen Recht   , Verlag Dr. Kovac, 2017

Diana Haas
Die Partizipation der Beschäftigten im Arbeitsschutzrecht   , Nomos Verlag 2016

Stefanie Porsche
Bedeutung, Auslegung und Realisierung des   Konzepts der positiven Maßnahmen nach § 5 AGG im unionsrechtlichen  Kontext   , Nomos Verlag 2016.

Johannes Thelen
Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz Zwischen Verbot und Gesundheitsförderung   , Nomos Verlag, 2016.

Ekaterina Goldenberg
Das bewegliche Vermögen des Schuldners in der Einzelzwangsvollstreckung und Gesamtvollstreckung, P. Lang Verlag, 2016.

Stefan Werner
Schließung und Insolvenz gesetzlicher Krankenkassen -
Eine vergleichende Betrachtung unter besonderer Berücksichtigung der Absicherungsverfahren für Gläubiger und Kassenbeschäftigte   
, Studien zum Sozialrecht Band 46, Verlag Dr. Kovac, 2016.

Christian Weber
Die fähigkeitsgerechte Beschäftigung und die Bedeutung des Arbeitsschutzrechts für die Beschäftigungspflicht   , veröffentlicht in Arbeits-und Sozialrecht Band 135, Nomos Verlag, 2015.

Cornelia Dehn
Die rechtliche Betreuung - Gesetzlich normierte Handlungskompetenzen des Betreuten und des Betreuers zur Gewährleistung einer umfassenden Selbstbestimmung des Betreuten in der Praxis   , Hallesche Schriften zum Recht Band 33, Universitätsverlag Halle-Wittenberg, 2014.

Sandra Wippermann
Der Einfluss der Europäischen Sozialcharta auf den Mindestlohn bzw. die Sittenwidrigkeit des Lohnes nach § 138 BGB, veröffentlicht in Europäische Hochschulschriften, Band 5523, Peter Lang Verlag, 2013.

Thomas Bernhardi
Die Abtretung des Anspruchs auf Arbeitsentgelt und das Insolvenzverfahren   , veröffentlicht in Universitätsschriften - Recht, Band 831, Nomos, 2013.

Hagen Köckeritz
Arbeitsschutz und dessen Überwachung im Bereich des öffentlichen Dienstes   , veröffentlicht in Europäische Hochschulschriften, Band 5496, Peter Lang Verlag, 2013.

Daniel Klocke
Der Unterlassungsanspruch in der deutschen und europäischen Betriebs- und Personalverfassung   , veröffentlicht in Schriften zum Sozial- und Arbeitsrecht, Band 318, Duncker & Humblot, 2013.

Sebastian Volkmann
Patenterwerb und Marktmachtmissbrauch, Eine Untersuchung missbräuchlicher Verhaltensweisen anhand der Rechtsprechung der europäischen Gerichte   , veröffentlicht in Universitätsschriften - Recht, Band 815, Nomos, 2013.

Denis Hampe
Die arbeitsrechtliche Stellung des Chefarztes in dem Gesamtgefüge des Krankenhauses   , veröffentlicht in Medizinrecht in Forschung und Praxis, Band 39, Verlag Dr. Kovacs, 2013.

Nicole Reill-Ruppe
Anspruch und Wirklichkeit des Restschuldbefreiungsverfahrens - Rechtssoziologische Untersuchung zum Prozess der Implementation eines insolvenzrechtlichen Restschuldbefreiungsverfahrens anhand empirischer Erkenntnisse   , veröffentlicht in Schriften zum Insolvenzrecht, Band 50, Nomos, 2013.

Ulrich Beyer
Whistleblowing in Deutschland und Großbritannien - Anhand eines Vergleichs der Umsetzung von Art. 11 Abs. 1 und 6 RL 89/391 EWG   , veröffentlicht in Europäische Hochschulschriften, Band 5448, Peter Lang Verlag, 2013.

Claudia Beetz
Stellvertretung als Instrument der Sicherung und Stärkung der
Patientenautonomie   
, veröffentlicht in Recht und Medizin, Band 115, Peter Lang Verlag, 2013.

Lars Peter-Maier
Pausengestaltung als Organisationspflicht, Konsequenzen des europäischen und deutschen Arbeitszeitrechts, veröffentlicht in Europäische Hochschulschriften, Band 5353, Peter Lang Verlag, 2012.

Lenz Steinhauser
Altersdiskriminierung in Großbritannien, veröffentlich in Schriften zum Sozial- und Arbeitsrecht, Band 309, Duncker & Humblot, 2012.

Silvia Velikova
Arbeitnehmerentsendung und Kollektivvertragssystem, Zwischen Mindestschutz und Günstigkeitsvergleich, veröffentlicht in Studien zum ausländischen, vergleichenden und internationalen Recht - Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der europäischen Gemeinschaft, Band 29, Nomos, 2012.

Daniel Welker
Das Verbot der Diskriminierung wegen Alters im australischen Recht, veröffentlicht in Europäische Hochschulschriften, Band 5280, Peter Lang Verlag, 2012.

Jeannine Anton-Dyck
Stufenweise Wiedereingliederung nach § 28 SGB IX, § 74 SGB V, veröffentlicht in Frankfurter Abhandlungen zum Sozialrecht, Band 11, Peter Lang Verlag, 2011.

Alexander Robert Zorn
Rechtsfindung im Vertragsverhältnis nach § 132a
II SGB V, veröffentlicht in Europäische Hochschulschriften, Band 5210, Peter Lang Verlag, 2011.

Christian Paschke
Der firmenbezogene Arbeitskampf gegen einen verbandsangehörigen Arbeitgeber - unter besonderer Berücksichtigung der Friedenspflicht, veröffentlicht in Arbeits- und Sozialrecht, Band 119, Nomos Verlagsgesellschaft, 2011.

Andreas Schlenker-Rehage
Das Übergangsmandat des Betriebs- und des Personalrates und die Bedeutung der Richtlinie 2001/23/EG, veröffentlicht in Europäische Hochschulschriften, Band 5046, Peter Lang Verlag 2010.

Maren Lode
Die soziale Absicherung von Tagespflegepersonen, Eigenverlag des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. 2010.

Ulrike Grübler
Digitale Güter und Verbraucherschutz - Eine Untersuchung am Beispiel des Online-Erwerbs von Musikdownloads, Nomos Verlagsgesellschaft 2010.

Matthias Müller
Die Arbeitnehmerähnliche Person im Arbeitsschutzrecht, Europäische Hochschulschriften, Band 4915, Peter Lang Verlag 2009.

Sebastian Graj
Unkündbarkeitsklauseln in der Sozialauswahl, Senioritäts- und Sozialschutz in praktischer Konkordanz, Arbeits- und Sozialrecht Band 114, Nomos Verlagsgesellschaft 2009.

Antje Yokota
Beschäftigungsförderung behinderter Menschen nach spanischem Recht - Darstellung eines andauernden fortschrittlichen Prozesses unter Einbeziehung der Richtlinie 2000/78/EG, Schriftenreihe zum deutschen und europäischen Sozialrecht Band 17, Nomos Verlagsgesellschaft 2009.

Lydia Bittner
Die Struktur der Unternehmensgruppe im deutschen und europäischen Recht, veröffentlicht in Heidelberger Schriften zum Wirtschafts- und Europarecht Band 49, Nomos Verlagsgesellschaft 2009.

Christine Schulze-Doll
Flexibilisierung durch kontrollierte Dezentralisierung - Entwicklung der Kollektivverhandlungen im deutschen und französischen Recht/Flexibilité par une "décentralisation contrôlée" - Évolution des négociations collectives en droit allemand et en droit francais.(Deutsch-Französisches Cotutelle-Verfahren), Studien zum deutschen und europäischen Arbeitsrecht, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2008.

Anja Georgi
Die Beteiligungsrechte der Mitarbeitervertretung im Arbeitsschutz, Arbeits- und Sozialrecht Band 108, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2008.

Diana Bremer
Arbeitsschutz im Baubereich, Die Pflichten aller Beteiligten und die rechtlichen Instrumente ihrer Durchsetzung unter Berücksichtigung des europäischen Rechts, Arbeits- und Sozialrecht Band 100, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2007.

Jörg Marquardt
Dissertation 2006, Das Sicherheitsdatenblatt als Instrument außer- und innerbetrieblicher Information und Kommunikation, Europäischer Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main 2007.

Anke Habich
Sicherheits- und Gesundheitsschutz durch die Gestaltung von Nacht- und Schichtarbeit und die Rolle des Betriebsrats, Peter Lang Verlag 2006.

Katja Nebe
Dissertation 2005, Betrieblicher Mutterschutz ohne Diskriminierungen, Nomos Verlag 2006. Frau Nebe erhielt für diese Dissertation den Dorothea-Erxleben-Preis 2005 der Martin-Luther-Universität.

Jana Zipprich
Dissertation 2004, Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen durch manuelles Handhaben von Lasten, Arbeits- und Sozialrecht Band 91, Nomos Verlagsgesellschaft 2006.

Matthias Leye
Dissertation 2005, Schutz pflegebedürftiger Verbraucher bei privatrechtlichen Hauspflege- und Heimverträgen - Kontrolle der Vertragsklauseln nach dem AGB-Recht.

Thomas Fuchs
Dissertation 2005, Arbeitnehmerurhebervertragsrecht, UFITA - Schriftenreihe des Archivs für Urheber- und Medienrecht Band 234, Nomos-Verlag, Baden-Baden 2005.

Dörte Busch
Dissertation, 2005, Der Insolvenzverwalter und die Überwindung der Massearmut, KTS - Schriften zum Insolvenzrecht Band 24, Carl-Heymanns-Verlag, Köln, Berlin, München, 2005.

Kristina Irion
Dissertation 2004, Die wettbewerbsschützende Drittzulassung zu Vorleistungsmärkten des elektronischen Kommunikationssektors in der Europäischen Wettbewerbsordnung, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 2005.

Adina Kessler-Jensch
Dissertation 2004, Die Richtlinien im SGB XI, Ein Beitrag zur dogmatischen Einordnung untergesetzlicher Regelungswerke, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 2005. Frau Kessler-Jensch hat für ihre Dissertation von der Gesellschaft zur Förderung der sozialrechtliche Forschung e. V. den Förderpreis 2006 erhalten.

Nico Julius
Dissertation 2004, Arbeitsschutz und Fremdfirmenbeschäftigung, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 2004.

Ulrich Faber
Dissertation 2004, Arbeitsschutzrechtliche Grundpflichten des § 3 ArbSchG: Organisations- und Verfahrenspflichten, materiellrechtliche Maßstäbe und die rechtlichen Instrumente ihrer Durchsetzung, Verlag Duncker und Humblot, Berlin, 2004.

Jens Christian Homann
Dissertation 2004, Werbeaussagen und Käufererwartungen - Der Schutz durch Werbung geweckter Erwartungen des Käufers, Carl-Heymanns-Verlag, Köln, Berlin, München, 2004.

Olaf Meier
Dissertation 2003, Informationspflichten des Arbeitgebers gegenüber den einzelnen Arbeitnehmern bei einem Betriebsübergang unter europarechtlichen Gesichtspunkten, Peter Lang Verlag, Frankfurt/Main, 2003.

Alexandra König
Dissertation 2002, Produktsicherheitsgesetz und zivilrechtliche Haftung, Heymanns-Verlag, Köln 2003.
Am 23. Oktober 2002 wurde Alexandra König für ihre Dissertation der Dorothea-Erxleben-Preis der Martin Luther-Universität Halle-Wittenberg 2002 verliehen.

Manuela Bombeck
Dissertation 2002, Pflegebedürftigkeit bei Kindern - Struktur einer sozialen Bedarfslage und deren Absicherung im gegenwärtigen Recht, Peter Lang Verlag, Frankfurt/Main, 2003.

Bernd Veigel
Dissertation 2001, Das niederländische Arbeitsschutzrecht und die Umsetzung der Arbeitsschutz-Rahmenrichtlinie in den Niederlanden, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 2002.

Joachim Opalka
Dissertation 2001, Eine Zukunft für Wohnungsgenossenschaften - Organisation, Finanzierung, Chancen aus juristischer Sicht, Edition Sigma, Berlin, 2001.

Oda Hinrichs
Dissertation 2001, Kündigungsschutz und Arbeitnehmerbeteiligung bei Massenentlassungen - Europarechtliche Aspekte und Impulse, NOMOS Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 2001.

Hugo Grote
Dissertation 2000, Einkommensverwertung und Existenzminimum des Schuldners in der Verbraucherinsolvenz, Luchterhand Verlag, Neuwied, Kriftel, 2000.

Wilfried Berkowsky
Dissertation 1999, Die betriebsbedingte Änderungskündigung, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 2000.

Eva Dreyer
Dissertation 1998, Race Relations Act 1976 und Rassendiskriminierung in Großbritannien, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 2000.
Die Arbeit von Eva Dreyer wurde mit dem Hugo Sinzheimer-Preis als beste arbeitsrechtliche Dissertation des Jahres 1999 ausgezeichnet.

Ursula Waßer
Dissertation 1999, Franchising zwischen Arbeitsrecht und Handelsrecht - zugleich ein Beitrag zum Arbeitnehmerbegriff, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 1999.

Bernd Ruberg
Dissertation 1999, Sozialrechtfertigung als Organisationsschutz - Zur personen- und verhaltensbedingten Kündbarkeit geschützter Arbeitsverhältnisse nach § 1 Abs. 2 Satz 1 KSchG, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 1999.

Hanns Pauli
Dissertation 1998, Mitbestimmung in Arbeitsförderungsgesellschaften - Ein Beitrag zur Implementation des Betriebsverfassungsgesetzes in Ostdeutschland, Berlin Verlag A. Spitz, Berlin, 1999.

Christopher Kasten
Dissertation 1998, Spanisches Arbeitsrecht im Umbruch - Von der Franco-Diktatur zur Demokratie, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 1999.

Kerstin Feldhoff
Dissertation 1998, Der Anspruch auf gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit - zur mittelbaren Diskriminierung von Frauen in Entgelttarifverträgen, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 1998.

Christiane Raedel
Dissertation 1997, Amtsenthebungen und Kündigungen von Betriebsräten in der Rechtsprechung des Reichsarbeitsgerichts, Berlin: Berlin-Verl.-Spitz; Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 1999.

Miroslav Dimitrov
Dissertation 1996, Wirksamer Rechtschutz gegen unlauteren Wettbewerb in der Übergangsperiode von der Plan- zur Marktwirtschaft, untersucht am Beispiel des bulgarischen Wettbewerbsrechts.

Nicolai Fabricius
Dissertation 1995, Einstellung der Arbeitsleistung bei gefährlichen und normwidrigen Tätigkeiten, veröffentlicht in Schriften zum Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht, Band 73, C. F. Müller-Verlag, Heidelberg, 1996.

Martina Ahrendt
Dissertation 1995, Der Kündigungsschutz bei Arbeitsverhältnissen in Frankreich, veröffentlicht in Schriftenreihe der Gesellschaft für Rechtsvergleichung, Band 172, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 1995.

Abgeschlossene Promotionsverfahren

Sören Hohner

Die Sanktionen nach § 31 SGB II

Cathleen Rabe-Rosendahl

Angemessene Vorkehrungen für behinderte Menschen im Arbeitsrecht - Die Umsetzung des Artikels 5 Richtlinie 2000/78/EG in Deutschland und Großbritannien - (erscheint in nächster Zeit im Nomos Verlag)

Christian Matiebel

Anfechtung in der Verbraucherinsolvenz – Eine rechtstatsächliche Untersuchung zur Tätigkeit des Treuhänders im Spannungsfeld der Gläubigerinteressen (erscheint im Nomos Verlag)

Marc Peterson

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und die Organisationsmaßnahmen privater Arbeitgeber

Daegyu Sung

Die rechtliche Einordnung und der Umfang der Schadensersatzhaftung aus dem Abbruch von Vertragshandlungen (erscheint im Peter Lang Verlag)

Promotionsthemen in Bearbeitung

Die Themen sind mit ihrem jetzigen Arbeitstitel bezeichnet.

  • § 10 SGB IX - Struktur und Rechtsfolgen
  • Ärztliche Untersuchungen von Beschäftigten und Bewerbern
  • Aufrechnung und Verrechnung im Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Das persönliche Budget nach § 17 SGB IX
  • Das Rentenzugangsalter von Männern und Frauen im Betriebsrentenrecht
  • Das Verbot der Diskriminierung Schwerbehinderter
  • Der Arbeitsvertrag als Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter
  • Der Betriebsrat im Insolvenzverfahren insbesondere bei Sanierung und Eigenverwaltung
  • Der Einfluss des skandinavischen Arbeitsumweltrechts auf das europäische Recht
  • Der Einkommensschutz selbständiger Schuldner in der Zwangsvollstreckung und im Insolvenzverfahren
  • Der Regress nach § 110 SGB VII bei arbeitsschutzwidrigem Verhalten
  • Opt-Out Regelung und Arbeitszeitschutz
  • Der Schutz betrieblicher Arbeitnehmerkapitalbeteiligungen
  • Die arbeits-und sozialrechtliche Stellung chronisch kranker Menschen
  • Die Anhaltspunkte für die ärztliche Gutachtertätigkeit im Entschädigungs- und Schwerbehindertenrecht
  • Die Beteiligung des Personalrats im Arbeitsschutz
  • Die Partizipation der Beschäftigten im italienischen Arbeitsschutzrecht
  • Die Richtlinie 99/70 zum befristeten Arbeitsvertrag und ihre Umsetzung in verschiedenen europäischen Ländern
  • Die Schwerbehindertenvertretung als Organ der Betriebsverfassung
  • Eingeräumte Überziehungsmöglichkeit und geduldete Überziehung (§§ 504, 505 BGB n.F)
  • Erheben, Verarbeitung und Nutzung von Sozialdaten im Auftrag
  • Jugendarbeitsschutz im Europäischem und Deutschem Arbeitsrecht
  • Rechtsvergleichende Untersuchung der Organisationspflichten zur Produktbeobachtung
  • Rehabilitationsverträge (§ 21 SGB IX) und Wettbewerbsrecht
  • Schutzschirmverfahren und Moratorium als notwendige Elemente einer neuen Sanierungskultur
  • Ständige Erreichbarkeit - arbeitszeitrechtliche Fragen und Ausgestaltung der Nutzung mobiler Kommunikationsmittel im Arbeitsverhältnis
  • Verbraucher- und sozialrechtliche Fragen der Energiearmut
  • Verbraucherinsolvenzverfahren in England und Deutschland im Vergleich
  • Verbraucherschutz und Qualitätssicherung in der Arbeitsvermittlung
  • Vergütungsvereinbarung in der stationären Pflege nach dem SGB XI
  • Wegeunfälle in der gesetzlichen Unfallversicherung - rechtssystematische, rechtsvergleichende und rechtspolitische Aspekte

Zum Seitenanfang