Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Aktuelles

Verlängerung der Stellenausschreibung - Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in

Ausschreibung als pdf-Datei
20_3_15406_19_H_VERL.pdf (260,8 KB)  vom 31.01.2020

Seminarankündigung für Sommersemester 2020
Aktuelle Diskussionen im Insolvenz-, Kreditsicherungs- und Sanierungsrecht

Die Vorbesprechung findet am Mittwoch, dem 05.02.2020, 13:30 Uhr im Hörsaal XV (Mel) statt. Die Themenliste finden Sie hier:


Seminarankündigung_SoSe2020.pdf (482,2 KB)  vom 16.01.2020

Sanierungsrecht

Sanierungsrecht

Sanierungsrecht

Einführung zur Richtlinie der Europäischen Kommission über präventive Restrukturierungsrahmen

Handbuch

2019. Buch. XXIX, 423 S. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-72909-6

Wird die deutsche Sanierungskultur bald gehörig aufgemischt?

Prof. Dr. Lucas F. Flöther von Flöther und Wissing durchleuchtet im Interview mit dem Verlag C.H.BECK oHG den geplanten Präventiven Restrukturierungsrahmen. Anlass ist die Neuauflage seines Handbuchs „Sanierungsrecht: Einführung zur Richtlinie der Europäischen Kommission über präventive Restrukturierungsrahmen“.

Das Buch steht ab sofort im Beck-Verlag für Insolvenz- sowie Sanierungspraktiker zur Verfügung: https://www.beck-shop.de/interview-prof-dr-lucas-floether-neuerungen-sanierungsrecht/content/6805/   


EU gefördertes Drittmittelprojekt „Transnational Protocols: A Cooperative Tool For Managing Cross-Border Insolvency – ToP“

Das Projekt wird in enger Kooperation mit der Universität La Sapienza in Rom, die auch die Leitung übernommen hat, der Universität Verona und der Autonomen Universität Madrid durchgeführt. Es soll untersucht werden, wie sich internationale Konzerninsolvenzverfahren durch die Entwicklung von Mustern für Verwaltervereinbarungen (European Model Protocol) besser koordinieren lassen.

Zum Seitenanfang