Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Anna Katharina Wilke

Anna Katharina Wilke

Anna Katharina Wilke

Anna Katharina Wilke

Lebenslauf

Jahrgang 1993
2012-2017Studium der Rechtswissenschaften, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
2015-2018Masterstudiengang Wirtschaftsrecht/LL.M.oec., Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
04/2017 - 02/2020Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin, Prof. Dr. Stephan Madaus
03/2020Rechtsreferendarin Land Sachsen-Anhalt sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin FLÖTHER&WISSING Insolvenzverwaltung

Veröffentlichungen

1. Tagungsbeitrag Jahrestagung IDAS 2017 „Testlauf für die ESUG-Evaluation“, INDat Report 04/2017, 62-63

2. Tagungsbeitrag Jahrestagung IDAS 2018 „Assistierte Auswahl“, INDat Report 05/2018, 60-61

3. Die Auswirkungen der tatsächlichen Verständigung im Steuerrecht auf das parallel geführte Steuerstrafverfahren, DStR 2018, 108-115

4. Der Nachweis der Unentgeltlichkeit von Scheingewinnausschüttungen in verdeckten Schneeballsystemen, ZIP 2018, 2293-2298 (zusammen mit Prof. Dr. Stephan Madaus und Philipp Knauth)

5. Fortgeschrittenenklausur: Ein Urlaub zum Vergessen, ZJS 2018, 576-583 (zusammen mit Philipp Knauth)

6. Übungsfälle zur Zuständigkeitsbestimmung in der zivilrechtlichen Klausur, JA 2019, 172-177

7. Anmerkung zu VG Augsburg, Urteil vom 2.10.2018 – 8 K 18.633, NZI 2019, 165-169 (zusammen mit Nick Marquardt)

8. Notwendiger Abstimmungsbedarf zwischen Steuerstraf- und Besteuerungsverfahren bei der strafrechtlichen Vermögenseinziehung, wistra 2019, 81-89

9. Anmerkung zu BGH, Urteil v. 22. 11. 2018 R, WuB 2019, 145 (zusammen mit Prof. Dr. Lucas F. Flöther)

10. Anmerkung zu LG Arnsberg, Urt. v. 22.1.2019 – 4 O 169/18, ZIP 2019, 878-828 (zusammen mit Philipp Knauth)

11. 37. Verbraucherinsolvenzveranstaltung und IDAS Jahrestagung 2019, VIA 2019, 57-59 (zusammen mit Philipp Knauth)

12. Auswirkungen des präventiven Restrukturierungsrahmens auf die Insolvenzantragsstellung, NZI 2019, 80-82 (zusammen mit Prof. Dr. Lucas F. Flöther)

13. Anmerkung zu LG Freiburg, Urt. v. 7.5.2019 ? 4/17 8 Ns 81 Js 1825/13, NZWiSt 2019, 481-484 (zusammen mit Philipp Knauth)

14. Vermögensabschöpfung und Deal - Ökonomisierungs- und Verteidigungspotential, StraFO 2019, 495-500

15. Zwischen Gläubigerbefriedigung und Enteignung - Das Verwertungsrecht des Insolvenzverwalters als grenzenloses Recht? (zusammen mit Nick Marquardt), NJW 2019, 188-193

16. Fortgeschrittenenklausur: „Deins, Meins,Unseres“ (zusammen mit Philipp Knauth), JA 2020, 168-174

17. Bringing Non-EU Insolvencies to Germany: Really so Different from the UNCITRAL Model Law on Cross-Border Insolvency? (zusammen mit Prof. Dr. Stephan Madaus, Philipp Knauth), ICR 2020, 21-28

18. Erreichen die Anerkennungsmechanismen des deutschen internationalen Insolvenzrechts den internationalen Standard? Eine vergleichende Analyse mit dem UNCITRAL Model Law on Cross-Border Insolvency, KTS 2020, 37-54 (zusammen mit Prof. Dr. Stephan Madaus, Philipp Knauth)

19. Anmerkung zu BGH, Urteil vom 14.11.2019 – IX ZR 50/17, WuB 2020, 160-164 (zusammen mit Prof. Dr. Lucas F. Flöther)

20. Finanzierungmöglichkeiten – von der Unternehmens- bis zur Krisenfinanzierung, Corporate Finance 2020, 7-13 (zusammen mit Prof. Dr. Lucas F. Flöther)

21. Anmerkung zu BGH, Urteil vom 28.11.2019 – 3 StR 294/19, NJW 2020, 1309-1313

22. Anmerkung zu AG Frankfurt (Oder), Beschluss vom 14.8.2019 – 412 Cs 237 Js 4412/18(72/19), NZWiSt 2020, 202-208 (zusammen mit Philipp Knauth)

23. „Teurer Zahnarztbesuch“, Klausur Sachenrecht, JURA 2020 im Erscheinen

Vorträge

Vermögensabschöpfung und Deal, Ausweitung der Kampfzone Strafrecht auf neuen Spuren, 36. Strafverteidiger-Herbstkolloquium, 9.11.2019 in München

Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2017/2018

  • Kolloquium BGB AT (1)

Wintersemester 2018/2019

  • Kolloquium Sachenrecht (2)

Wintersemester 2019/2020

  • Kolloquium Sachenrecht (1)

Zum Seitenanfang