Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Blick in den Lesesaal der Bibliothek im Juridicum. (Foto: Maike Glöckner)

Dokumente

Newsletter Ausgabe 1/2016
Newsletter des Juristischen Bereichs_01-2016.pdf (582,6 KB)  vom 16.02.2016

Login für Redakteure





Juristischer Bereich

Profil der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bei BR alpha

"Spitze in Jura"

Sie ist die größte und älteste Universität in Sachsen-Anhalt mit einem Studienangebot von Agrarwissenschaft bis Zahnmedizin.

[ mehr ... ]

Jurabroschüre Online

Infoheft zum Jurastudium

Hier haben sie die Möglichkeit, sich die Informationsbroschüre zum Jurastudium in Halle Online anzuschauen.

[ mehr ... ]

Aktuelle Informationen

CHE-Ranking: Erneut Spitzenplatzierung für die Juristen-Ausbildung an der Universität Halle

Die  Martin-Luther-Universität erreicht im aktuellen CHE-Hochschulranking erneut Bestwerte im Fach Jura. Die Erhebung, die im Zeit-Studienführer 2014/15 am 6. Mai 2014 veröffentlicht wird, platziert die Juristen-Ausbildung in Deutschland in der Spitzengruppe. Der Grund: Die Jura-Studenten sind sehr zufrieden mit den Studienbedingungen ihres Fachs an der MLU. Auch das Fach Betriebswirtschaftslehre platziert sich in der Wertung bei der internationalen Ausrichtung im Spitzenfeld.

[ mehr ... ]



Rückblick

 Bildimpressionen zum Staatsrechtlichen Forum 2016

Bildimpressionen zum Staatsrechtlichen Forum 2016

Das Staatsrechtliche Forum 2016 wurde von Prof. Kluth in den Räumen der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin am 10. Juni 2016 zum Thema: "Die  Familie als Wirtschaftsfaktor – verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen   der Familienförderung und der gesetzgeberischen Leitbilder für Ehe und  Familie“ durchgeführt.

[ mehr ... ]

http://kluth.jura.uni-halle.de

Bildimpressionen zur Berufsrechtstagung 2016 des Instituts für Marktordnungs- und Berufsrecht

Auf der Seite von Herrn Prof. Kluth finden sie Bildimpressionen zur Berufsrechtstagung 2016 des Instituts für Marktordnungs- und Berufsrecht.

[ mehr ... ]


Frühere Meldungen stehen im "Tagebuch".

[ mehr ... ]

Aktuelle Buchveröffentlichungen

Kammern und UmweltR

Kammern und UmweltR

Karolin Heyne

Kammern und Umweltschutz
Nomos Verlagsgesellschaft 2016

Zivilprozessrecht

Zivilprozessrecht

Prof. Dr. Caroline Meller-Hannich

Zivilprozessrecht
Verlag Kohlhammer, 2. Aufllage 2016

Vom Abfallrecht zur Kreislaufwirtschaft (2016)

Vom Abfallrecht zur Kreislaufwirtschaft (2016)

Smeddinck, Ulrich/Klug, Ann Christin

Vom Abfallrecht zur Kreislaufwirtschaft
Universitätsverlag Halle-Wittenberg, 2016

Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte 2016

Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte 2016

Cordes/Haferkamp/Lück/Werkmüller (Hrsg.) und C. Bertelsmeier-Kierst als philologische Beraterin

Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte
23. Lieferung: Militärgerichtsbarkeit - Namengebung
2. Auflage, ESV, Berlin 2016.

SIGNA IVRIS Band 15

SIGNA IVRIS Band 15

Kocher/Lück/Schott (Hrsg.)

SIGNA IVRIS Band 15
Beiträge zur Rechtsikonographie, Rechtsarchäologie und Rechtlichen Volkskunde mit Beiträgen von W. Brauneder, M. Bacher, A. Deutsch, B. Dölemeyer, P. Friedrich, F.  Gut, H. Hattenhauer, D. Munzel-Everling, D. Pötschke, H. Schempf, C.  Schott, Halle an der Saale 2016.

Aktuelle Rechtsfragen der Palliativversorgung, Springer Verlag 2016

Aktuelle Rechtsfragen der Palliativversorgung, Springer Verlag 2016

Prof. Dr. Winfried Kluth hat in dem von Wienke u.a. herausgegeben Band  Aktuelle Rechtsfragen der Palliativversorgung, Springer Verlag 2016,  einen Beitrag zum Thema „Verfassungsrechtliche Aspekte der  Palliativmedizin“ verfasst.

Meller-Hannich "Digital Revolution: Challenges for Contract Law in Practice“

Meller-Hannich "Digital Revolution: Challenges for Contract Law in Practice“

Prof. Dr. Caroline Meller-Hannich hat in dem Buch Digital Revolution: Challenges for Contract Law in Practice“ , Schulze/Staudenmeyer (eds.) , Baden-Baden 2016 einen Beitrag mit dem Titel „Share Economy and Consumer Protection“ verfasst.



Meller-Hannich Sachenrecht-Kommentar Nomos

Meller-Hannich Sachenrecht-Kommentar Nomos

Prof. Dr. Caroline Meller-Hannich hat in der 4. Auflage des Nomos  Kommentar BGB - Sachenrecht (hrsg. v. Ring u.a.) die §§ 929-936 BGB  (Übertragung des Eigentums an beweglichen Sachen) und die §§ 937 - 945  BGB (Ersitzung) kommentiert

Stieper in Grabitz / Hilf / Nettesheim

Stieper in Grabitz / Hilf / Nettesheim

Prof. Stieper hat in dem von Grabitz/Hilf/Nettesheim herausgegebenen Kommentar zum EU-Recht Art. 118 AEUV (Europäische Rechtstitel des geistigen Eigentums) neu bearbeitet.

Schwabenspiegel-Forschung im Donaugebiet 2015

Schwabenspiegel-Forschung im Donaugebiet 2015

Elemér Balogh (Hrsg.):

Schwabenspiegel-Forschung im Donaugebiet.

Konferenzbeiträge in Szeged zum mittelalterlichen Rechtstransfer deutscher Spiegel (= IVS SAXONICO-MAIDEBVRGENSE IN ORIENTE 4, hg. von Ernst Eichler u. Heiner Lück), Berlin/Boston 2015.

Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen 2015

Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen 2015

Armin Kohnle (Hrsg.), Uwe Schirmer (Hrsg.) in Verbindung mit Heiner Lück, Margit Scholz, Thomas A. Seidel, André Thieme:

Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen. Politik, Kultur und Reformation (= Quellen und Forschungen zur sächsischen Geschichte 40), Stuttgart 2015.

 Grundrechte-Kommentars die Art. 16 (Auslieferungsschutz) und 16a GG (Asylgrundrecht)

Grundrechte-Kommentars die Art. 16 (Auslieferungsschutz) und 16a GG (Asylgrundrecht)

Prof. Kluth hat in der zweiten Auflage des von Stern und Becker  herausgegebenen Grundrechte-Kommentars die Art. 16 (Auslieferungsschutz)  und 16a GG (Asylgrundrecht) neu bearbeitet.

Von Sachsen-Anhalt in die Welt. Der Sachsenspiegel als europäische Rechtsquelle.

Von Sachsen-Anhalt in die Welt. Der Sachsenspiegel als europäische Rechtsquelle.

Heiner Lück (Hrsg.):

Von Sachsen-Anhalt in die Welt.

Der Sachsenspiegel als europäische Rechtsquelle. Beiträge zur Rechtsikonographie, Rechtsarchäologie und Rechtlichen Volkskunde

(= SIGNA IVRIS 14, hg. von Gernot Kocher, Heiner Lück, Clausdieter Schott), Halle an der Saale 2015.

Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte 22

Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte 22

Cordes/Haferkamp/Lück/Werkmüller (Hrsg.) und C. Bertelsmeier-Kierst als philologische Beraterin

Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte
22. Lieferung: Mantelkind - Militärdepartement
2. Auflage, ESV, Berlin 2015

Die Anerkennung als Flüchtling in Fällen von Bürgerkrieg

Die Anerkennung als Flüchtling in Fällen von Bürgerkrieg

Luise Elisabeth Tödter

Die Anerkennung als Flüchtling in Fällen von Bürgerkrieg
Hallesche Studien zum Migrationsrecht Band 2
Universitätsverlag Halle-Wittenberg

Abschiebehaft Hallesche Studien zum Migrationsrecht Band 1

Abschiebehaft Hallesche Studien zum Migrationsrecht Band 1

Matthias Haag

Abschiebehaft
Hallesche Studien zum Migrationsrecht Band 1
Universitätsverlag Halle-Wittenberg

Kommentar Zwangsvollstreckungsrecht Meller-Hannich

Kommentar Zwangsvollstreckungsrecht Meller-Hannich

Johann Kindl, Caroline Meller-Hannich, Hans-Joachim Wolf † (Hrsg.)

Gesamtes Recht der Zwangsvollstreckung
3. Auflage 2016

Kluth - Das wird man ja wohl noch sagen dürfen

Kluth - Das wird man ja wohl noch sagen dürfen

Winfried Kluth (Hrsg.)

„Das wird man ja wohl noch sagen dürfen.“
- Staatliche Organe und die Pflicht zur Neutralität

Hallesche Schriften zum Öffentlichen Recht, Band 25

Landesrecht Sachsen-Anhalt 18. Auflage (Stand: 1.7.2015)

Landesrecht Sachsen-Anhalt 18. Auflage (Stand: 1.7.2015)

Winfried Kluth, Rainer Robra
Landesrecht Sachsen-Anhalt
Die 18. Auflage der Textsammlung zum Landesrecht (Stand: 1.7.2015) ist erschienen.
Nomos, 2015

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) nach § 91 SGB V aus der Perspektive des Verfassungsrechts: Aufgaben, Funktionen und Legitimation 2015

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) nach § 91 SGB V aus der Perspektive des Verfassungsrechts: Aufgaben, Funktionen und Legitimation 2015

Winfried Kluth

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) nach § 91 SGB V aus der Perspektive des Verfassungsrechts: Aufgaben, Funktionen und Legitimation

Verlag Duncker & Humblot, 2015

Lück-Staat Kirche Gesellschaft

Lück-Staat Kirche Gesellschaft

Heiner Lück, Wolfgang Breul (Hrsg.):
Staat, Kirche und Gesellschaft Anhalts im Zeitalter der Konfessionalisierung
Evangelische Verlagsanstalt Leipzig, 2015

Alternative Streitschlichtung

Alternative Streitschlichtung

Caroline Meller-Hannich hat einen Beitrag "Mögliche Gegenstände des Verfahrens"  im von Schmidt-Kessel herausgegebenen Buch  "Alternative Streitschlichtung. Die Umsetzung der ADR-Richtlinie in  Deutschland" verfasst.

Matthias Asche, Heiner Lück, Manfred Rudersdorf, Markus Wriedt (Hrsg.): Die Leucorea zur Zeit des späten Melanchthon - Institutionen und Formen gelehrter Bildung um 1550, Evangelische Verlagsanstalt Leipzig, 2015

Matthias Asche, Heiner Lück, Manfred Rudersdorf, Markus Wriedt (Hrsg.): Die Leucorea zur Zeit des späten Melanchthon - Institutionen und Formen gelehrter Bildung um 1550, Evangelische Verlagsanstalt Leipzig, 2015

Matthias Asche, Heiner Lück, Manfred Rudersdorf, Markus Wriedt (Hrsg.)

Die Leucorea zur Zeit des späten Melanchthon - Institutionen und Formen gelehrter Bildung um 1550
Evangelische Verlagsanstalt Leipzig, 2015

HRG 21
Cordes/Haferkamp/Lück/Werkmüller (Hrsg.) und C. Bertelsmeier-Kierst als 
philologische Beraterin
Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte
21. Lieferung: Liga - Mantelgriff
2. Auflage, ESV, Berlin 2015

HRG 21 Cordes/Haferkamp/Lück/Werkmüller (Hrsg.) und C. Bertelsmeier-Kierst als philologische Beraterin Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte 21. Lieferung: Liga - Mantelgriff 2. Auflage, ESV, Berlin 2015

Cordes/Haferkamp/Lück/Werkmüller (Hrsg.) und C. Bertelsmeier-Kierst als philologische Beraterin

Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte
21. Lieferung: Liga - Mantelgriff
2. Auflage, ESV, Berlin 2015

Frühere Buchanzeigen stehen im Tagebuch für Buchveröffentlichungen.

[ mehr ... ]

Newsarchiv

Zum Seitenanfang