Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Forum Legal Gender Studies

Das Forum Legal Gender Studies besteht seit dem Wintersemester 2015/2016 und ist eine interdisziplinäre Veranstaltungsreihe am juristischen Bereich. Als Initative von Student*innen und Mitarbeiter*innen ist es den Initiator*innen ein Anliegen, das Verhältnis von Recht und Geschlechterverhältnissen aus verschiedenen wissenschaftlichen und intersektionalen Perspektiven zu betrachten. Diese Perspektive von Legal Gender Studies und feministischer Rechtswissenschaft soll als inzwischen fester Bestandteil juristischer Auseinandersetzungen auch an der Uni Halle gestärkt werden. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, unsere Veranstaltungen zu besuchen oder sich inhaltlich oder organisatorisch in die Gestaltung des Forums einzubringen!

Juristische Berufsbilder: Lebenswege von Juristinnen

Plakat Sommersemester 2022

Plakat Sommersemester 2022

Plakat Sommersemester 2022

Das Forum Legal Gender Studies lädt gemeinsam mit dem Gleichstellungsteam der Fakultät im Sommersemester 2022 zu einer Reihe über Lebenswege von Juristinnen ein. Dabei kommen wir mit tollen Frauen jeweils mittwochs 18 Uhr ins Gespräch.

Neuerscheinung: Gender im Völkerrecht

28.03.2019: Während wir eifrig am Konzept für die nächste Veranstaltungsreihe im Sommersemester 2019 zum Thema "Gender, Diversity und Intersektionalität" arbeiten, ist der Sammelband "Gender im Völkerrecht" im Nomos Verlag erschienen.

In dem von den Mitbegründer*innen des Forums Dr. Katrin Kappler und Vinzent Vogt herausgegebenen Band, könnt ihr Beiträge verschiedener Referent*innen unserer Vortragsreihen nachlesen. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Nähere Informationen findet ihr hier: https://www.nomos-shop.de/Kappler-Vogt-Gender-V%C3%B6lkerrecht/productview.aspx?product=40905   

Zum Seitenanfang